Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

AUSSTELLUNG I UNDER GROUND I NÄNZI

Bild: NÄNZI/VBK

Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kunstfreunde

"In Gedenken an unsere im November 2013 plötzlich verstorbene Künstlerkollegin NÄNZI (1962-2013), die wir für ihr künstlerisches Schaffen sehr schätzten, präsentiert dieGALERIE VEREIN BERLINER KÜNSTLER ihre letzten Arbeiten aus dem Jahr 2013, die im Rahmen der Vereinsausstellung "UNDER GROUND" bis 11. Januar 2014 zu sehen sind.   Wir danken den Angehörigen und Freunden für die Zusammenarbeit, die uns durch die Leihgabe ermöglichten, ein Zeichen der Anerkennung zu setzen. - Im stillen Gedenken VBK Künstlerinen und Künstler "

UNDER GROUND - 28.11.2013-11.01.2014

Teilnehmende KünstlerInnen:

Silke Bartsch | Gerda Berger | Lutz Brandt | Gerd Breidenstein I  Conrad Brockstedt | BUCCO | Barbara Czarnojahn | Christoph Damm
Christian Ebel | Burghild Eichheim | Ute Faber | Ulrike Frank  I  Christian Ebel | Burghild Eichheim | Ute Faber | Ulrike Frank | Gerhard Gabel | Hans-Jürgen Gabriel | Marianne Gielen  I Jürgen Kellig  I  Ralf Kleine | Susanne Knaack | Karoline Koeppel  Matthias Koeppel Uschi Leonhardt | Ina Lindemann | Dorothea Markner-Weiß  I  Peter Th. MayerKlaus Mollenhauer | Helga Ntephe  I  Monika Ortmann  I  Renate Pfrommer  I  POGO  I  Michaela Rothe | M.-M. Sackmann  I  Peter Schlangenbader Sabine Schneider I  Bernadette Schröger | Ursula Schwirzer | Evelyn Sommerhoff  I  SOOKIHermann Spörel | Detlef Suske | Jürgen Tenz | Doris von Klopotek  I  Helga Wagner | Barbara Zirpins

Eröffnung: Mittwoch, 27.11.2013,19 Uhr

Begrüßung:Peter Schlangenbader,VBK-Vorstand,Ort:

Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER, Schöneberger Ufer 57, 10785 Berlin
Öffnungszeiten Di-Fr, 15-19 Uhr, Sa-So, 14-18 Uhr
info[at]vbk-art[.]de
http://www.vbk-art.de

° Der Verein Berliner Künstler, gegründet 1841, ist ein Zusammenschluss <wbr>professioneller bildender Künstler und Künstlerinnen.
° Der Verein hat zum Ziel, die bildende Kunst in und aus Berlin durch Projekte und Ausstellungen zu fördern.
° Gegenwärtig hat der VBK 116 Mitglieder, den Vorstand bilden sieben Künstler.
° Im ältesten Künstlerverein Deutschlands sind heute Künstlerinnen und Künstler aller aktuellen Richtungen und Sparten vertreten.
° Der Sitz des VBK ist eine Stadtvilla aus der Zeit um 1900, gelegen in Tiergarten-Mitte, gegenüber der Neuen Nationalgalerie.
° In den großzügigen Räumen stellen Mitglieder und Gäste aus.
° Die Galerie ist gleichzeitig ein Forum für internationale Austauschprojekte.
° Spenden sind steuerlich absetzbar.

 

 

kh/vbk