Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

August 2005: Entscheidung über weitere Projekte und neuer Termin für QuartiersRats-Sitzung

 
Am 11. August wurden fünf weitere Projektanträge  vom QuartiersRat bewilligt - am 7. September geht es um das Abstimmungs-Verfahren des Bürgergremiums und neue Projektideen für 2006.

Projekte von Kultur bis Bildung, von Integration bis Gesundheit: Auch in der vergangenen Sitzung des Quartiersrats (QR) berieten die Mitglieder des Bürgergreiums wieder über Anträge, die dem gesamten Quartier zugute kommen sollen.
Insgesamt 21.823 Euro verteilten sie auf fünf Projekte - und zusammen mit den Vorschlägen, die schon in der vergangenen Sitzung positiv beschieden wurden, ist nun das diesjährige Kontingent ausgeschöpft.




Hier im Überblick die neu bewilligten Projekte:


Antrag-steller

Projekt-titel

Laufzeit

Antrags-summe in Euro

Handlungs-feld

Ergebnis Abstim-mung

Stimm-berech-tigte

Bildungs-Verein Berlin-Mitte e.V.

Lernlabor – Lern-angebote f. Bildungs-Interessierte

1.8. – 31. 12. ´05

7.100

Bildung / Aktivierung

11

6

1

18

Salam e.V.

Kiez-Buddys in Tiergarten-Süd

6 Monate Aug ´05 – Jan ´06

4.742

Integration / Schule / Jugend

16

2

2

20

Gudrun Ingratuban

Brücke ins Kulturforum

1.8. – 31. 12.

4.890

Soziale Infrastruktur / Bildung / Aktivierung

14

4

2

20

Pro Seniore Krankenheim

Tierbesuchsdienst Anlaufphase

Aug ´05 – Jan ´06

1.960

Soziale Infrastruktur / Gesundheit

19

0

2

21

Kita Bissingzeile

Bilinguales Bildungsangebot für Vorschulgruppen

Aug ´05 – Jan ´06

3.140

Bildung

19

0

2

21



Welche Projekte schon bei der Sitzung zuvor positiv beschieden wurden, erfahren Sie HIER.

Dass diese Vorschläge zumindest teilweise nicht schon eine Sitzung eher positiv beschieden wurden, lag unter anderem auch am Abstimmungsverfahren: Wer aus der Jury selbst einen Vorschlag einbringt oder in eines der Projekte involviert ist, darf logischerweise nicht auch noch seine Stimme dafür abgeben. Diese Zwangs-Enthaltungen wurden diesmal nicht als mögliche Stimmen mitgezählt, so dass sich die Anzahl der Stimmberechtigen jeweils entsprechend verringert hat - das ist gerechter.
 
Für die zukünftige Beurteilung von Anträgen soll es dann ein genaueres Rankingverfahren geben. Grundlage ist eine Liste von wichtigen Kriterien: Bedarfsbestimmung, Zielsetzung, Zielgruppe, Maßnahmenbeschreibung, Finanzierung, Umsetzungswahrscheinlichkeit, messbarer Projekterfolg, Nutzen für das Quartier nach Handlungsfeldern. 
 
Diese Änderunges-Vorschläge für die Vorgehensweise müssen dann natürlich auch in die Geschäftsordnung eingehen und von den QR-Mitgliedern abgesegnet werden. 
 
Und natürlich darf nach diesen eher theoretischen Tagesordnungspunkten auch die Vorstellung neuer Ideen und Projektvorschläge nicht fehlen...! Wo und wie Sie selbst solche Vorschläge einreichen können, erfahren Sie HIER.
 
4. Öffentliche QR-Sitzung
7. September 2005, 18 - 20.30 Uhr
Cafeteria Pro Seniore
Genthiner Straße 24 - 28

10785 Berlin
 



text/grafik: wolk