Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Ausstellungseröffnung "Stadtbilder-Lebensbilder"


Unter dem Motto "Stadtbilder - Lebensbilder" tragen das Forum Potsdamer Straße und die Neue Akademie Berlin/NAB e.V. schon seit Monaten Geschichten, Bilder und Objekte aus der Potsdamer Straße und ihrer Umgebung zusammen. Sie sollen uns erzählen, welche Gegend dieser an den Tiergarten angrenzende Stadtteil einmal war.
Aus so einer Sammlung wird aber auch nachvollziehbar, wie dieser Kiez im Laufe der Zeit zu dem wurde, der er heute ist. Und nicht zuletzt regen Zeitzeugen, sowohl die stummen als auch die beredten, die Fantasie an, wohin dieser Teil des Umfeldes von Potsdamer Platz und Kulturforum entwickelt werden kann. Nun wird die Sammlung als Ausstellung in den Räumen der NAB e.V. präsentiert.

Potsdamer Straße 70
18. Juni 2004 Beginn 19 Uhr

Im Anschluss an die Eröffnung der Ausstellung wollen die Veranstalter zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunftsbilder" einladen. Vertreterinnen des Senats, des Bezirks, des Quartiersmanagements, der Grundstückseigentümer und Bürgerinnen und Bürger des Quartiers sprechen miteinander über ihre Vorstellungen von der Zukunft des Bereiches Potsdamer Platz, Kulturforum, Potsdamer Straße.

Als Ergänzung zur Ausstellung sind weiter in Planung: Eine Präsentation unter Beteiligung von Architekten zum Thema Potsdamer Brücke, und eine weitere, die den Bereich Potsdamer Straße/Kurfürstenstraße und Landwehrkanal zum Inhalt hat.


text: BuM (QB 16)