Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Sie befinden sich hier: Info - K&K_Archiv_2012-2014 / EINLADUNG I What`s up? I Teil II

EINLADUNG I What`s up? I Teil II

Wir befinden uns am Anfang einer großen Umwälzung, einer Zeitenwende. Die alten Strukturen und Machtverhältnisse verlieren ihre Gültigkeit – Politik und Wirtschaft, Bevölkerungsexplosion, Klimakatastrophen, Kriege haben das Kapital der Erde fast verspielt zugunsten einer fragwürdigen Weiterentwicklung, die lediglich auf Wertschöpfung angelegt ist.

Was aber sind Werte? Wer bestimmt, welche Werte einer Gesellschaft guttun?
Wer setzt mit welchen Mitteln die für allgemeingültig erklärten Werte in welcher Form um?

7 Künstler beziehen Position in aktuellem ästhetischem Dialog zu 7 verschiedenen Themenbereichen. Im Spannungsfeld medial-kommunikativer, unterschiedlicher Arbeitsweisen konfrontieren sich drei bzw. vier künstlerische Werkkomplexe in zwei aufeinander folgenden Ausstellungen.

WHAT´S UP ? | Simone Kornfeld
2 Ausstellungen mit 7 neuen Mitgliedern im Verein Berliner Künstler 2013
AUSSTELLUNG I Birgit Borggrebe / POGO / Simone Kornfeld
AUSSTELLUNG II David Amaechi Dibiah / Jens Reulecke /
Monica von Rosen / Detlef Suske

What`s up?   Teil II

17. Februar bis 3. März 2013

Die neuen Künstler im Verein Berliner Künstler
stellen sich vor:

DAVID AMAECHI DIBIAH  www.david-dibiah.de
JENS REULECKE              www.jensreulecke.com
MONICA VON ROSEN       www.vonrosen.ch
DETLEF SUSKE                www.detlefsuske.de

Eröffnung am Samstag, 16. Februar 2013, 19.00 Uhr
mit crazy cocktails & finger food

Begrüßung
Sabine Schneider,
1. Vorsitzende des VBK

Performance RUWAA von Jens Reulecke
in Kooperation mit Katharina Resch

Künstlergespräch
Freitag, 22. Februar 2013,18 Uhr

Pressemitteilung II (Pdf) >

Pressekontakt: Simone Kornfeld
0172 74 43 33 44, simonekornfeld[at]t-online[.]de