Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]
Sie befinden sich hier: Aktiv - Archiv 2011 - 2005 / Einladung Quartiersrätekongress

Einladung zum 4. Berliner Quartiersrätekongress am 26. März 2011

Die Quartiersräte im großen Saal des Berliner Abgeordnetenhauses

Der 4. Quartiersrätekongress wird die wichtige ehrenamtliche Arbeit, die die Quartiersräte in ihren Kiezen leisten, in einem festlichen Rahmen im Berliner Abgeordnetenhaus würdigen. Darüber hinaus stellt er ein spannendes Arbeits- und Austauschforum für die rund 600 geladenen Quartiersräte auf Landesebene dar.

Wie auch im letzten Jahr werden die Teilnehmer des Kongresses ausführlich Gelegenheit haben, ihre Erfahrungen und Vorstellungen zu diskutieren. Es sind 3 offene Workshops zu den Schwerpunktthemen Bildung, Partizipation und Gesundheit und 3 Vernetzungsworkshops zu Vernetzung, Verstetigung und alternativer Finanzierung geplant.

Zu den Ergebnissen der Workshops wird es eine Diskussionsrunde mit der Senatorin für Stadtentwicklung und den Quartiersräten geben und anschließend zu einem Empfang eingeladen. Hier bietet sich die Gelegenheit für Gespräche mit Politikerinnen und Politikern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Verwaltungen und den Quartiersrätinnen und Quartiersräten.

Der 4. Berliner Quartiersrätekongress findet am 26. März ab 9.00 Uhr bis ca. 14.30 Uhr im Berliner Abgeordnetenhaus in der Niederkirchner Straße 5 statt.

Die Quartiersräte werden gebeten, ihre Teilnahme bis zum 21. März per E-Mail Anmeldung.QRK[at]stiftung-spi[.]de, per Telefon 030-493-00110, per Fax an die Nummer 030-493-00112 oder im Quartiersmanagementbüro ihres Gebietes zu bestätigen.

Genauere Informationen zum Programm bietet die Einladung zum Quartiersrätekongress (PDF, 130 KB).

Hier finden Sie Informationen zum Quartiersrat Magdeburger Platz - Tiergarten Süd, und auf dem Dachportal des Berliner Quartiersmanagements können Sie unter der Überschrift "Quartiersräte in Berlin" weiter lesen. 

Mehr zu den Quartiersräte-Kongressen erfahren Sie auch auf dem Quartiersmanagement-Dachportal, und hier finden Sie die Dokumentation vom Kongress 2010 als Download.

text: Stiftung SPI/D. Buchholz/C. Rackow; foto: V. Giessler