Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Erörterungsveranstaltung zum geplanten Kurfürstenzentrum am 9. August 2012

Vom 23. Juli bis zum 22. August 2012 können Sie sich unter anderem im Quartiersmanagement-Büro an der Pohlstraße den vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das Möbel-Hübner-Areal mit seinem großen Parkplatz einsehen und Ihre Meinung dazu abgeben. Geplant ist, dort ein Nahversorgungszentrum - das "Kurfürstenzentrum" - zu errichten.

Parallel zur Auslegung lädt der Quartiersrat Magdeburger Platz – Tiergarten Süd alle Interessierten ein, die Pläne für das Kurfürstenzentrum mit Beteiligten aus verschiedenen Bereichen zu diskutieren.

Herzlich willkommen zur
Öffentlichen Erörterungsveranstaltung „Kurfürstenzentrum“
am Donnerstag, 9. August 2012, 19 – 21 Uhr

im Gemeindesaal der ev. Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde
An der Apostelkirche 1 (Kurfürstenstraße)
10783 Berlin


Als Gäste werden erwartet:

  • Franz Josef Glotzbach, Investor
  • Mitarbeiter des beauftragten Planungsbüros
  • Steffen Klette, Stadtplanungsamt Bezirk Mitte
  • Andreas Fuhr, Pfarrer der Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde

Die Moderation hat Regine Wosnitza, Sprecherin des Quartiersrats Magdeburger Platz.

Hier finden Sie die Einladung zur Erörterungsveranstaltung als Download (PDF 400 kb).

text: S. Wolkenhauer; grafik: Einladung