Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Fête de la Musique im Familiengarten: Vorbereitungen starten am 17. März, weitere Interessenten willkommen!

Jedes Jahr am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres und kalendarischen Sommeranfang, steigt die inzwischen schon traditionelle Fête de la Musique – ein internationales Festival, das an diesem Abend in über 340 Städten weltweit stattfindet.

Berlin nimmt schon seit Jahren an der Fété teil, überall in der Stadt finden fröhlich-improvisierte Open-Air-Konzerte auf Bühnen am Straßenrand statt – wer einmal genüsslich zwischen den  verschiedenen kostenfreien Musikstilen und internationalen Bands hin- und herflaniert ist, weiß das  Sommernachts-Konzertflair zu schätzen.

Dieses Jahr ist auch Tiergarten Süd mit einer Bühne im Familiengartn mit von der Partie!
Von 16 – 22 Uhr können Sie dort "Klänge aus der Nachbarschaft - von Jazz bis Csárdás" genießen, wir sind schon sehr gespannt.

Die Vorbereitungen starten jetzt, und weitere Interessierte mit Lust am Mitmachen beim großen Event sind herzlich willkommen: Melden Sie sich bei Jörg Borchardt an und kommen Sie zum Treffen am 17. März 2011 um 17 Uhr in die Kluckstraße 11 zu FiPP e.V. (Hauptgebäude, 2. OG)!

Dann geht es ums Programm für „unsere“ Bühne.

Gesucht werden:

  • Leute, die bei der Vorbereitung mitmachen
  • weitere Angebote von Musikern, die auftreten möchten
  • jemand, der einen kleinen Getränkeverkauf machen möchte
  • jemand, der ein Angebot von Speisen anbieten möchte
  • Unterstützung bei der technischen Abwicklung.


Wenn Sie sich für einen dieser Punkte interessieren: Bitte melden Sie sich per Mail oder unter der Telefonnummer 25 79 78 63 (Zeni Koleva bei FiPP e.V.).

Wir freuen uns auf eine fröhliche Vorbereitungszeit – vielleicht ja bis bald!

text/foto: wolk