Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Foto-Kiezrallye Teil 7


Hier ist das siebte Bild der Kiezrallye!
Na, schon erkannt, was und wo das ist?


(Der Tipp diesmal: Das ist natürlich nur ein Ausschnitt - und zwar von einer riesig großen alten Maschine. Und die steht vor einem Gebäude, das auch so heißt wie die Maschine...)




Für alle, die beim vergangenen Mal mitgerätselt haben, hier die Auflösung der Folge 6:
Das Schild mit dem Hund drauf und dem Buchstaben "V" drunter hängt vor einer Tierarzt-Praxis an der Pohlstraße. Das "V" bedeutet übrigens "Veterinär" - das lateinische Wort für Tierarzt. Wer ganz genau hinschaut, sieht in dem V noch einen Stab, um den sich eine Schlange ringelt - das ist der "Äskulapstab", das internationale Zeichen aller Ärzte.
Und, hattet ihr´s richtig?

Wer möchte, kann uns die Auflösung für das aktuelle Foto per Email an redaktion@magdeburgerplatz-quartier.de zusenden - wenn ihr es richtig erkennt, wo das Bild herkommt und euren Namen und euer Alter dazusetzt, werdet ihr in der kommenden Woche hier im Internet genannt.

Jetzt viel Spaß mit dem neuen Bild - und das nächste gibt´s Anfang kommender Woche!



---------------------------------------------------------------------------------

Noch ein paar Worte zur Foto-Kiezrallye:
Mitmachen kann jeder, egal, wie alt jemand ist. Wer wissen will, wo man regelmäßig ins Internet kommt: HIER draufklicken, dann gelangt man zu den öffentlichen Internetzugängen im Kiez.
Und für die genaue Beschreibung, wie die Kiezrallye funktioniert: HIER klicken!






Foto: sho; Text: wolk