Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Frauen frühstücken mit der Polizei

Zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen dem Präventionsbeauftragten der Polizei des Abschnitts 34 Rocco Röske und seiner Kollegin Dilek Bölükgiray einerseits und den Frauen, die dienstags im Nachbarschaftstreff zum gemeinsamen Frühstück zusammen kommen andererseits kam es am 19. Mai.

Es wurde unter anderem über die Fragen diskutiert, was zu tun ist, wenn Jugendliche kriminell werden, oder wie man mit Konflikten in der Nachbarschaft so umgehen kann, dass sie nicht eskalieren. Von Interesse war aber auch, wie man Polizist oder Polizistin wird.

Die Begegnung der Frauen mit der Polizei war der Auftakt einer Reihe von Treffen, die Recep Aydinlar vom Quartiersmanagement im Nachbarschaftstreff organisiert. Es werden sich unterschiedliche Einrichtungen und Persönlichkeiten vorstellen und den Frauen Einblicke in verschiedene Bereiche des gesellschaftlichen Lebens gewähren.

Das Frauenfrühstück findet jeden Dienstag von 10 bis 14 Uhr statt.

text: BuM (QB 43); fotos: N.N.