Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Sie befinden sich hier: Info - K&K_Archiv_2012-2014 / GALERIE LISTROS im Februar 2014

GALERIE LISTROS im Februar 2014

Foto: Yero Adugna

Liebe Kunstinteressierte und FreundInnen,

Im Monat Februar beginnt unser zweiteiliges Fotoprojekt CLOSE UP ETHIOPIA. Es ist als zweiteilige Ausstellung konzipiert und wir bieten Ihnen in diesem Monat gleich zwei Vernissagen, die ganz im Zeichen Äthiopiens stehen. 

Doch zuvor feiern wir das dritte Mal BERLIN MEGENANJA und laden zu einer Begegnung bei Musik, Tanz, Leqwanda und an die Bar.

BERLIN MEGENANJA mit DJ Ras Berayes, Samstag, 1. Februar 2014, 21:00

DJ Ras Berayes aus Hamburg legt auf. Das verspricht Tanz pur nach Ethio Music und gute Laune. 

Wer es ruhig und gemütlich angehen lassen will, ist von 21 bis 22 Uhr herzlich eingeladen zur Kaffeezeremonie. Wir freuen uns sehr darauf, dass Woinshet hierfür ein wundervolles Ambiente schaffen wird. 

Hanim am Leqwanda-Buffet und das Barteam Micky/Regine halten köstliche Bewirtung, Cocktails und Getränke bereit. Natürlich ist auch Dawit mit von der Partie und zwar mit Inspirationen, Geschichten und Informationen rund um LISTROS. So verspricht auch das dritte BERLIN MEGENANJA zu einem abwechslungsreichen Abend zu werden. Wir freuen uns auf Sie. ( Eintritt: 5 Euro)

  • Vernissage "Leaves of Grass", Donnerstag, 13. Februar 2014, 19:00

Der Fotograf Dominik Fleischmann hat bei zwei Aufenthalten in Äthiopien die ausgetretenen Pfade verlassen und mit Neugierde, Kamera und Respekt Kontakt zu den Menschen, ihren Lebensumständen und den Landschaften aufgenommen. Seine Fotoausstellung erzählt davon mit einem besonderen und detailhaften Blick. 

Mehr Informationen über die Ausstellung

Fotografengespräch,Donnerstag, 20. Februar 2014, 19:00

Michael Danner im Gespräch mit Dominik Fleischmann

Dominik Fleischmann wurde 1989 in Würzburg geboren. Nach dem Abitur in Karlstadt und Zivildienst begann er sein Studium der Fotografie an der btk Berlin, das er in diesem Frühjahr beendet. Leaves of Grass ist seine erste Einzelausstellung.

Michael Danner arbeitet für eine Vielzahl von Zeitschriften, Agenturen und Firmenkunden. Sowohl seine kommerzielle Arbeit als auch seine persönlichen Projekte erforschen Fragen der Identität in Bezug auf Menschen und Orte. Für seine Arbeit wurde er international mehrfach ausgezeichnet. Er unterrichtet Dokumentarfotografie an der btk. 

Vernissage "Close up Ethiopia"

Donnerstag, 27. Februar 2014, 19:00

Dominik Fleischmann (D), Judith Schenk (D), Mercedes Debeyne (H), Sebastian Schobbert (D), Pablo Ruiz Holst (D) und  Yero Adugna Eticha (Ä). 

Sechs junge FotografInnen nähern sich dem Land Äthiopien. Ihre Werke ziegen neben farbenprächtigen Eindrücken ein emotionales und ergreifendes Spektrum über das Leben der Menschem in einem der faszinierendsten Länder der Welt.

Mehr Informationen über die Ausstellung

Herzliche Grüße,
Dawit Shanko und Team

GALERIE LISTROS

Kurfürstenstraße 33
10785 Berlin
Tel: 030 - 32591220
info@galerie.listros.de
www.galerie.listros.de

 

 

kh/listros