Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Sie befinden sich hier: Info - K&K_Archiv_2012-2014 / Galerie Gilla Lörcher

Galerie Gilla Lörcher

the mess behind_Thomas Jocher Manuel Salvat 2013

Manuel Salvat / Thomas Jocher: THE MESS BEHIND Le bordel derrière

Eröffnung am 12. April 2013 um 20h
Ausstellungsdauer: 13. - 29. April 2013
tête, Schönhauser Allee 161A, 10435 Berlin

In THE MESS BEHIND trifft die Malerei Thomas Jochers auf die installativen Arbeiten von Manuel Salvat.

Gezielt kombinieren die Künstler Verbindendes, lassen Disparates aufeinander treffen und kalkulieren spielerisch mit dem Blickwechsel des Betrachters. Im Dialog entstehen Hybride, gekreuzt aus unabhängig voneinander entstandenen Arbeiten, die antagonistisch mit neuen Bedeutungen aufgeladen werden.

Manuel Salvat arbeitet in erster Linie mit Repliken der Realität an denen er den Maßstab radikal ändert, kombiniert sie hierarchielos mit weniger identifizierbaren Fundobjekten, verwischt und stört damit die Grenzen zwischen den Dingen. Er inszeniert somit ein sensitives Spiel, ein geistiges hin und her zwischen Innen und Außen, intimen Raum und öffentlichen Raum. Er stellt, die vermeintliche Stärke des Realen in Frage und liest nach deren Zersetzung ihre Krümel auf.

THE MESS BEHIND, ist nach RENDRE AUX NUS LEURS POILS in Marseille (Galerie S-M-P 2001) die zweite gemeinsame Ausstellung von Thomas Jocher und Manuel Salvat, wobei sich die Künstler weder als Künstlergruppe noch als Kollektiv verstehen.

Manuel Salvat, geboren 1959 in Paris
lebt in Arles, Frankreich
http://www.documentsdartistes.<wbr>org/artistes/salvat/repro.html

Kontakt:

Joseph T. Jocher Kastanienallee 12 10435 Berlin tel: +49 30 47 37 74 53 mobil: +49 176 800 104 72 thomasjocher.com   Manuel Salvat über: Galerie Gilla Lörcher - Contemporary ArtPohlstraße 7310785 Berlin Telefon +49 (0)30 80 61 32 34 Mobil +49 (0) 175 56 38 7 38 info@galerie-loercher.de www.galerie-loercher.de