Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Gut zu wissen!

 
Französische Medien in der Stadtteilbibliothek

Im Rahmen des Projekts "Einrichtung von Französisch-Sprachlernangeboten in Tiergarten Süd" konnte die Stadtteilbibliothek mit Unterstützung des Programms "Soziale Stadt" allerlei französische Unterrichtsmaterialien, Bücher, CDs, CD-Roms und Musikkassetten anschaffen. Außerdem lagern hier die Materialien für die Lehrmethode "La main à la pâte – Wissenschaft zum Anfassen", die von den Pädagoginnen und Pädagogen der einzelnen Bildungseinrichtungen zentral ausgeliehen werden können.
Damit ist die Stadtteilbibliothek neben der Bibliothek des Institut Française eine der wichtigsten Anlaufstellen für frankophones und frankophiles Publikum.
 
 
Englisch oder Französisch?

– Ist Englisch nicht die wichtigere Fremdsprache?
Französisch ist nicht als Alternative zu Englisch gedacht, sondern als Ergänzung. Englisch lernen die Kinder dann ab der siebten Klasse sowieso alle.

– Werden Kinder, die mit französisch anfangen, auch noch gut Englisch lernen?
Die Erfahrung zeigt, dass Kinder, die als erste Fremdsprache Französisch gelernt haben, sich mit Englisch als zweiter Fremdsprache nicht schwer tun, sondern auf der Oberschule ein mit anderen Kindern vergleichbares Englischniveau erreichen.
 
 
En savoir plus:

"Zweisprachige Kindererziehung"
Stauffenberg Verlag,
Autoren: Bernd Kielhöfer/Sylvie Jonekeit

"Erstsprache und Zweisprache"
Beltz Verlag,
Autoren: Britta Günther/Herbert Günther

Informationen über mehrsprachige Erziehung (v.a. deutsch-französische Projekte):
Initiale-Verein zur Förderung bilingualer Erziehung e.V.
www.initiale.org

text: BuM (QB Bildung Sept. 2006)