Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Ideenaufruf 2012: IHRE IDEEN FÜR UNSEREN KIEZ

Für 2012 stehen im QM-Gebiet Magdeburger Platz – Tiergarten Süd noch Fördermittel im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ zur Umsetzung von Einzelmaßnahmen mit einem Fördermittelbedarf von 1.000 bis maximal 10.000 je Projekt (QF2) und Projekte ab 10.000 (QF3) zur Verfügung.

Der Quartiersrat Magdeburger Platz – Tiergarten Süd ruft alle Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Träger, Einrichtungen, Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen auf, Ideen zu folgenden Schwerpunkten einzureichen:

  • Ideen zum Initiieren von Öffentlichkeit, Begegnung, Austausch mit Mitteln der Kunst, z.B. eines öffentlichen Wettbewerbes, dessen Thema einen lokalen Bezug hat
  • Ideen zum Zusammenbringen unterschiedlicher Bewohnergruppen zur positiven Identifizierung mit dem Stadtteil durch eigenes Tun, z.B. bei Spiel, Sport, Kultur;
  • Ideen zum Bekanntmachen der Bildungseinrichtungen des Stadtteils, insbesondere der Allegro-Grundschule.
  • Ideen zur Weiterführung, Verstetigung und Etablierung begonnener Einzelprojekte, die erfolgreich waren, die, jedes für sich, vielfältige Informationen über das Leben hier transportieren und einen starken Kiez ermöglichen, eine Steigerung des Bekanntheitsgrades des Kiezes bewirken, Aushängeschild / Informationen zum Kiez, zu Kunst und Kultur  für Neuankömmlinge und Gäste, für Hotels, Gewerbe, Institutionen sein können

Es ist möglich, auch nach Verstreichen der Einreichungsfrist Projektideen zu anderen thematischen Schwerpunkten einzureichen. Projektideen, die die hier beschriebenen Kriterien erfüllen und fristgerecht eingereicht wurden, werden aber vorrangig behandelt. Über weitere Projektideen kann nur noch dann befunden werden, wenn noch nicht alle Fördermittel gebunden sind.

REICHEN SIE IHRE IDEE BIS
Mittwoch, 18. Januar 2012, 24.00 Uhr,
EIN!


Für die Einreichung Ihrer Idee benutzen Sie bitte nur das hierfür vorgesehene Ideenformular (*.doc 416 kb - Sie können es sich gleich hier herunterladen, auf Ihrem Computer speichern und dann ausgefüllt einreichen). Das Formular ist auch im Büro des Quartiersmanagements zu erhalten, oder Sie lassen es sich vom QM-Team zumailen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Durchführung der QF2- Projekte frühestens Anfang März 2012 beginnen kann und bis zum 31. Dezember 2012 abgeschlossen sein muss. QF3-Projekte können eine bis zu 3-jährige Laufzeit haben. Bei Beratungsbedarf und weiteren Fragen steht Ihnen das QM-Team gerne zur Verfügung.


WIE GEHT ES DANN WEITER?

Alle Projektideen werden gesammelt, im Quartiersrat diskutiert, bewertet und vom Bezirksamt fachlich entschieden.
Für die ausgewählten Ideen wird ggf. durch das QM in einem öffentlichen Auswahlverfahren ein passender Träger gesucht, der das Projekt durchführt.

Projektideen können bis zum 18. Januar 2012, 24.00 Uhr
eingereicht werden (schriftlich und digital) beim

Quartiersmanagement Magdeburger Platz

Pohlstr. 91, 10785 Berlin, Tel: 030 - 23 00 50 23
info[at]tiergarten-sued[.]de
www.tiergarten-sued.de

- Hier finden Sie das Ideenaufruf-Plakat zum Ausdrucken und Weitergeben (PDF 2,8 MB).

text/grafik: Ideenaufruf