Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Im Quartier: Weihnachtstermine im Quartier

Im QM-Gebiet rund um den Magdeburger Platz wird in der Vorweihnachtszeit Einiges auf die Beine gestellt. Achtung: Die Termine sind teilweise nicht öffentlich, sondern für die Kinder und Angehörige der Einrichtungen und Institutionen.   

Stimmungsvoll zum Jahresabschluss – die musischen Tage an der Allegro-Grundschule

Auch in den Wintermonaten fanden und finden an der Allegro-Grundschule viele spannende Veranstaltungen statt, die teilweise auch öffentlich sind. Den Auftakt machte das öffentliche Nikolauskonzert am 6.12.2011. Die Allegro-Grundschule wartete im Rahmen ihrer Projektreihe „Musische Tage“ mit vielen Konzerten und Auftritten auf. Sie boten eine gute Möglichkeit, das Können und die Fähigkeiten der Kinder unter Beweis zu stellen und Eltern, Mitschülern, Erziehern, Lehrern und Interessierten zu zeigen, was man in den verschiedenen Musik-Arbeitsgemeinschaften, im Instrumentalunterricht, im Schulorchester, im Klassenorchester in einem Jahr dazu gelernt hat.

Ebenfalls am Nikolaustag lasen dann die Eltern der Kinder Geschichten und Märchen in den Klassen vor. Am 15. Dezember findet von 16 bis 17.30 Uhr der öffentliche Weihnachtsmarkt in der Schulmensa statt.

Auch für 2012 stehen viele Veranstaltungen auf dem Programm – wir informieren Sie in den nächsten Ausgaben!

Kinder-und Jugendtreffpunkt Kluckstrasse,


Kluckstraße 11, FiPP e.V., www.fippev.de
Freitag, 16. Dezember, 16 bis 19 Uhr:  Keks-Fabrik - Plätzchen und Kekse backen

Samstag, 17. Dezember, 15 bis 18 Uhr:  Jahresabschlussfeier - Gemütliche Runde mit Gebäck und Getränken für die Kinder und Eltern des Kinder- und Jugendtreff-Punktes Kluckstraße

Kindertheatergruppe der Zwölf-Apostel-Gemeinde, Krippenspiel

Es werden noch Darsteller für das Krippenspiel am heiligen Abend gesucht!
Wer Lust aufs Theaterspielen hat, zwischen 5 und 11 Jahren alt ist, gerne mal vor einem großen Publikum auftreten und andere Schauspiel-Kinder kennen lernen möchte, kann einfach mitmachen! Gesucht werden für das Krippenspiel an Heiligabend noch Engel, Sterne, Hirten und Maria und Joseph.
Geprobt wird immer am Montag von 16.30 bis 18 Uhr. 
Die Kindertheatergruppe wird weiter gehen, drei- bis viermal im Jahr sollen kleinere eigene Stücke aufgeführt werden. Interessierte Kinder können jederzeit einfach kommen und mitproben.


Infos und Anmeldung: 
Zwölf-Apostel-Gemeinde, An der Apostelkirche 1 (Kurfürstenstraße), 
Tel: 26 39 810, E-Mail: info[at]zwoelf-apostel-berlin[.]de

Kirchenmusik, Veranstaltungen und Gottesdienste in der Zwölf-Apostel-Gemeinde: 

Sonntag, 18. Dezember, 10 Uhr: Gottesdienst zum 4. Advent mit der Aufführung des Kinderchor-Weihnachtsmusicals

Samstag, 24. Dezember, Heiligabend: 14 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel, 18 Uhr  Christvesper; 23 Uhr Christmette;
Sonntag, 25. Dezember, Erster Weihnachtstag, 10 Uhr Abendmahlsgottesdienst.
Montag, 26. Dezember, Zweiter Weihnachtstag, 10 Uhr Abendmahlsgottesdienst

Weihnachtsfeier der Mittwochsinitiative für Heroinabhängige, Prostituierte und Obdachlose Menschen
Samstag, 24. Dezember, 21 bis 2 Uhr.
  
Außerdem: Straßenchor „Chor der Hoffnung“, jeden 3. Dienstag im Monat von 9 bis 15 Uhr, Ort: Großer Saal, Leitung: Schmidt

Suppenküche: Jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr
Ort: Ev. Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde, An der Apostelkirche 1

Adventsmarkt am 4. und 11. Dezember in der Lokhalle des Natur-Parks Schöneberger Südgelände, jeweils 11 bis 17 Uhr
Einen etwas anderen und gemütlichen Adventsmarkt können Sie unter dem schützenden Dach der Lokhalle im Schöneberger Südgelände erleben. Ausstellermarkt: Öl- und Acrylbilder, Patchworkdecken, Waldorfpuppen, jede Menge kreative Schmuckstücke aus Glas, Papierperlen und Filz, Taschen, Kerzen, Wollwaren und Keramik erworben werden. Außerdem gibt es eine Bastelecke mit kreativen Weihnachtsideen zum Selbstgestalten und Verschenken.  Weihnachtsexpress: 16 Quadratmeter große beleuchtete Eisenbahnplatte mit dem vom Lomo Express. Am dritten Adventssonntag (11. Dezember) widmet sich Pan Panazeh in seinem Adventszirkus einem entlaufenen Weihnachtsmannsack und einem sprechenden Geschenk. 

Ort: Natur-Park Schöneberger Südgelände, Hauptzugang S-Priesterweg, www.suedgelaende.de

Neujahrsempfang:
Der Neujahrsempfang des QM Magdeburger Platz findet am Freitag, 20. Januar 2012, ab 15:00 Uhr statt.
Anmeldungen beim QM unter Tel. 23 00 50 23 sind erbeten.
Ort: Galerie Peter Herrmann, Potsdamer Str. 98a (im zweiten Hof) in 10785 Berlin.

text: Kerstin Heinze; fotos: Allegro Grundschule; Bilder: Emely (5) und Luci (2)