Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 13.09.2016

"Junger Fußball in Berlin - keine Drogen, keine Gewalt"

Der Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V. möchte so viele Kinder in den Bezirken erreichen und zum großen Aktionstag „Junger Fußball in Berlin – keine Drogen, keine Gewalt!" einladen.In diesem Jahr werden wir nicht mehrere bezirkliche Events organisieren, sondern im Rahmen der Gewalt- und Suchtprävention einen großen Aktionstag ausrichten.

Junger Fußball in Berlin – keine Drogen, keine Gewalt!"
findet am Samstag, 8. Oktober 2016

in die Spartacus Grundschule in der Friedenstr. 40 | 10249 Berlin-Friedrichshain

Dabei wird für 10-15 jährige Mädchen und Jungen von 10 bis ca. 15:30 eine Kombination aus Fairplay-Workshops (die für alle Kids verpflichtend sind), Fairplay-Streetsoccer-Turnier und ein buntes Rahmenprogramm angeboten.
Beim Streetsoccer wird sowohl ein Turnier nur für Mädchenteams, als auch eines für Teams geben, die nur mit Jungs oder gemischt spielen wollen. Pro Team können bis zu 8 Kinder angemeldet werden.

Alle Gewinnerteams bekommen ein komplettes Trikotset und ein professionelles Training mit einem lizenzierten BFV-Trainer. Des Weiteren erhält jedes Kind kleinere nützliche Sachpreise(Trinkflaschen, Turnbeutel, Schweißband u.v.m.) beim Absolvieren des Rahmenprogramms.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Veranstaltung in Ihrem Kiez bekannt machen könnten. Für diesen Fall haben wir Flyer und Plakate in verschiedenen Größen, die wir Ihnen sehr gerne schicken würden.

Die Anmeldung erfolgt über folgenden Short-Link: http://t1p.de/jungerfussball

Sollten Sie Fragen haben, könnt ihr mich gerne unter meiner Nummer: 0172 / 4 64 36 00 oder per Mail erreiche unter: fussball[at]tannenhof[.]de

Weitere Infos zum Projekt „Junger Fußball in Berlin – keine Drogen, keine Gewalt!" findet Ihr auch unter: http://tannenhof.de/praevention/junger-fussball-in-berlin/

Kontakt

Simon Biemüller

Projektkoordination „Junger Fußball"

Geschäftsstelle

TANNENHOF Berlin-Brandenburg e.V.

Wexstr. 2, 10825 Berlin

VR 5981 Nz beim Amtsgericht Charlottenburg

Vorstand: Dr. Bert Flemming, Hermann Weber, Stefanie Winde

Beondere Vertreterin: Babett Schott

GB