Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Juni 2006: Beschlüsse über QM-Projekte und letzte Ranking-Listen

 
Der Quartiersrat hat in den zwei vergangenen Sitzungen nicht nur über QR-Mittel beraten: Projekte des Quartiersmanagements wurden beraten und eine Ranking-Liste für die Sitzung am 13. Juni vorbereitet.

Ende April und Mitte Mai trafen sich die Quartiersrats-Mitglieder, um über weitere Projekte und Projektmittel zu beraten.
Dabei ging es nicht nur um die Mittel aus dem Stadtteilfonds, also dem Topf für Vorhaben, die direkt vom QR abgestimmt werden: Auch die Projekte des Quartiersmanage-ments müssen von der Bürgerjury diskutiert werden.

Das war die Hauptaufgabe am 26. April: Sechs QM-Planungen aus dem laufenden Haushaltsjahr standen auf dem Prüfstand, von denen vorerst vier ein nach der Geschäftsordnung eindeutig positives Votum erhielten.
Der Lokale Bildungsverbund LBV kann so ein Bildungsprogramm für Kitas einführen, Elternbildung oder Freizeitangebote anbieten und einen eigenen Projektfonds verwalten. Migrantische ABM-Kräfte werden im Rahmen des Integrationslotsen-Projekts Arbeitsausstattung erhalten. Vor allem Frauen aus nichtdeutschen Herkunftsländern sollen für ihre Belange und die ihrer Kinder aktiver werden; und das Mediennetzwerk bekommt auch weiterhin Unterstützung für einen Newsletter und die Koordination der Vernetzungsarbeit.
Nur mit einfacher Mehrheit wurde die Neuausstattung der Lernhaus-Cafeteria und die Planung von Gesundheitsberatungen beschieden - demnächst soll geklärt werden, ob in Sachen QM-Mittel nicht auch diese einfache Mehrheit zur Befürwortung ausreicht.


Um die "eigentlichen" Quartiersrats-Mittel sollte es dann am 18. Mai gehen – doch weil zu wenige QR-Mitglieder da waren, um satzungsgemäß abstimmen zu können, trat ein Alternativprogramm auf den Plan: Schon zur Vorbereitung der nächsten Sitzung mit den letzten Abstimmungen vor der Sommerpause bereiteten die Anwesenden eine Ranking-Liste vor, in der Projektvorschläge mit Punkten bewertet wurden. So soll es dann leichter fallen, rasch zu Entschlüssen zu kommen – schließlich steht noch eine ganze Reihe an Vorschlägen auf der Tagesordnung, die abgearbeitet werden will.

Wie das Votum zu den einzelnen Projekten ausfällt und welche Themen bei einem Abschlusstreffen mit Grillen und gemeinsamem WM-Gucken noch für die Zeit nach den Sommerferien vorbereitet werden, berichten wir Ihnen nach der nächsten Sitzung; die Termine:

16. Sitzung des Quartiersrats vom Magdeburger Platz:
Dienstag 13.06.2006
Ort: Lernhaus, Pohlstr. 60/62; 3. OG

Weitere Termine QR-Sitzungen zum Vormerken:
17. Sitzung
04.07.2006 Grillabend, inkl. Live-Übertragung auf Leinwand des WM-Spiels im Hof der U-Bahn-Bögen, Pohlstr. 11 (näheres wird in nächsten Sitzung besprochen)

18.Sitzung
23.08.2006
im Lernhaus in der Pohlstr 60/62 3.OG

text/grafik: wolk