Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Kiez-Abend am 16. November 2015 im P103 mit der Ausstellung KIEZKÖPFE von Rolf Hemmerich

Einmal im Jahr bedankt sich der P103 Mischkonzern bei allen Gästen aus dem Kiez rund um die Potsdamer Straße und präsentiert hierzu Künstler aus der unmittelbaren Umgebung. Dieses Mal werden die bekannten Gesichter der hiesigen Szenen gleichzeitig  aufeinandertreffen, denn Rolf Hemmerich hat sie alle porträtiert, und zwar auf Pressspan. 

Dazu geben die bekannten Lokalgrößen Gunther Tsaska und Uwe Dastig mit ihren Berliner Liedern ein Stell-dich-ein. 

Kiez-Abend im P103 Mischkonzern 

am Montag, den 16. November 2015, ab 19 Uhr,

mit der Ausstellung KIEZKÖPFE von Rolf Hemmerich

Der  Berliner Liederabend beginnt um  21.30 Uhr

mit  Gunther Tsaska – Gesang,

und Gerd Uwe Dastig – Mann am Klavier.

Die Ausstellung KIEZKÖPFE ist zu sehen vom 16. bis 25. November 2015.

Ort & Kontakt:

[P103] Mischkonzern, Potsdamer Str. 103, 10785 Berlin, www.p103.de

Zur Vorgeschichte der Ausstellung:

42 Porträts von Menschen rund um die Potsdamer Straße fertigte der Künstler Rolf Hemmerich an. Er zeigte sie in seiner Sonderausstellung "Kiezköpfe 2015" im Juni 2015 in seinem Atelier in den Bahnbögen der Pohlstraße 11 - zusammen mit dem Film "Kiezköpfe 2015" von Gerald Backhaus, der einige der Porträtierten in Bild und Ton präsentiert.

Die Vernissage fand zusammen mit dem Sommerempfang des QMs Tiergarten Süd am 19. Juni statt, zu dem viele Kiez-Akteure erschienen. Die Ausstellung wird im Herbst 2015 erneut im P103 in der Potsdamer Straße 103 zu sehen sein.

Hier können Sie Fotos von der Ausstellungseröffnung von Rolf Hemmerich sehen -

und hier den Film "KIEZKÖPFE 2015" von Gerald Backhaus:

"Kiezköpfe 2015" - ein Film von Gerald Backhaus (11 Minuten)
Gemälde/Foto: Rolf Hemmerich / GB