Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Kostenfreie Rechtsberatung


Gesetzbücher sind kompliziert, und welche Konsequenzen sich aus der Kombination dieser und jener Bestimmungen ergeben, bleibt vielen oft unübersichtlich. Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Familienrecht – jeder Lebensbereich hat sein eigenes Gesetzbuch, in dem Rechte und Pflichten festgelegt sind. Ob aber jemand, der recht hat auch recht bekommt, darüber entscheidet nicht selten die richtige Strategie im Umgang mit Behörden oder vor Gericht. Eine gute Rechtsberatung kann da weiterhelfen. Und das nicht erst, wenn es schon zu einem Konflikt gekommen ist, oft lohnt es sich, schon im Voraus Rat einzuholen.

Wer also Fragen zum Familien-, Verkehrs- oder Arbeitsrecht hat, kann sich von der Rechtsanwältin Frau Zübeyde Tunc in deutscher und in türkischer Sprache beraten lassen. Der Stadtteilverein Tiergarten hat sie beauftragt, diese Beratungsstunde abzuhalten. Selbstverständlich kann es sich nur um eine Erstberatung handeln, für längere Verfahren oder Prozesse vor Gericht müsste dann mit Frau Zübeyde Tunc oder einem anderen Anwalt ein üblicher Auftrag verabredet werden.

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat
von 17 bis 18 Uhr
im Büro des Quartiersmanagements
Pohlstraße 91

Weitere Informationen zur Beratung finden Sie auch HIER.text: BuM (QB 23)