Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Tag der Offenen Tür im Charlottenheim am 3. Juli 2016

    Die Elisabeth-Klinik veranstaltet am Sonntag, 3. Juli 2016, auf dem Platz vor dem Charlottenheim ein Sommerfest. [mehr]
  • Kurfürstenstraße kein "kriminalitätsbelasteter Ort"?

    Zur Lage in der Kurfürstenstraße sind wieder Artikel in der Presse erschienen. Ein Beitrag in der WELT stellt heraus, dass ein Teil der Kurfürstenstraße seit dem 24. Mai 2016 nicht mehr als sogenannter "kriminalitätsbelasteter Ort" (KBO) gilt und somit die Handlungsfähigkeit der Polizei noch eingeschränkter sei. [mehr]
  • Integrationspreis 2016 der BVV Mitte

    Die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin lobt erneut einen Preis in Höhe von bis zu 2.000,00 € für erfolgreiche Projekte und Initiativen zur Integration von Zuwanderern aus. [mehr]
  • Zentreninitiative Mitte

    Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt lädt – unterstützt durch die IHK Berlin und die private Wirtschaft – Initiativen, Gruppen, Vereine, Bürgerinnen und Bürger ein, mit dem Wettbewerb MittendrIn Berlin! 2016/17 – Projekte in Berliner Zentren gemeinsam Ideen und Vorhaben zu entwerfen. Bewerben kann man sich bis 2. Dezember 2016. [mehr]
  • Bewerben Sie sich bei "Kunst gegen Gewalt"

    In diesem Jahr lobt die Landeskommission Berlin gegen Gewalt einen Kunstwettbewerb unter Berliner Schülerinnen und Schülern zum Thema Toleranz, Vielfalt und Abbau von Vorurteilen aus. Die Bewerbungsfrist läuft bis 14. Oktober 2016. [mehr]
Sie befinden sich hier: Kunst-Orte / KunstHotSpot

KunstHotSpot Tiergarten Süd im Überblick

In Sachen Kunst gibt´s einiges zu entdecken!

„Kunstkiez Potsdamer Straße“ - „Potsdamer Straße – eine Achse für die Kunst“ - „Trend – Potsdamer Straße als neue Kunstmeile“...
Seit etwa zwei Jahren tauchen solche und ähnliche Überschriften immer wieder in den Berliner Medien auf. Und zu Recht: Der Zuzug neuer und auch etablierter Kunsteinrichtungen gerade ins Gebiet vom Schöneberger Ufer bis zur Bülowstraße hält an. In Interviews loben die Zuzügler immer wieder den „rauhen Charme“ des Kiezes, sie schätzen gerade die „Echtheit“, die nicht so glatt gebügelt ist wie an manchen eher typischen Galerie-Standorten der Hauptstadt.

Eine Übersichtskarte weist nun den Weg zu einer ganzen Reihe an Galerien, Museen und Ausstellungsräumen vor Ort und ergänzt so die im Projekt „Potse Kunstspotting“ im Jahr 2008 versammelten Adressen.

Hier finden Sie die Karte zum KunstHotSpot Tiergarten Süd als Download (PDF 3 MB).
Beteiber von Kunsteinrichtungen können sich die Karte auch als DinA3-Poster kostenfrei im Quartiersmanagement-Büro abholen.

Wie wünschen alle Kunstfreunden und Neugierigen viel Spaß bei Kunst-Entdeckungstouren durch den Stadtteil!

Übrigens: Einen kleinen Einblick ins wirklich rege Kulturleben vor Ort bietet Ihnen unser eigener Menüpunkt "Kunst und Kultur aktuell"...

text: wolk; grafik: Maria Llaveria Caselles