Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

QuartiersRat befürwortet Projekte

QuartiersRat
Wichtiges Entscheidungsgremium im Kiez: der QuartiersRat

Bis zum März waren 80 Projektideen beim QM eingegangen, mit denen sich in den vergangenen Wochen die QuartiersRats-Mitglieder, aufgeteilt in vier Arbeitgruppen, beschäftigt hatten: Jede Gruppe hatte eine Ranking-Liste zu ihrem Bereich erstellt, die vier Listen wurden auf Gesamt-QR-Sitzungen am 17. und 25. April im Plenum besprochen und in geheimer Wahl abgestimmt.

Schon im Januar hatte die Bürgerjury eine grobe Aufteilung der vorhandenen Fördermittel von etwa 185.000 Euro auf Schwerpunktthemen vorgenommen. Diese Aufteilung - nun auf die Arbeitsgruppen-Schwerpunkte umgelegt - wird vorerst beibehalten:

35% AG1: Kinder + Jugend + Bildung 65.000
10% AG2: Integration + Senioren + Gesundheit 18.500
10% AG3: Lokale Ökonomie + Wohnumfeld + Sicherheit 18.500
20% AG4: Kunst + Kultur Partizipation 37.000
     
     
75% Summe 139.000

Rest 25% des Gesamtbudgets: 46.000
(Rücklage für spätere Vergabe)

Anträge, die in mehreren Themenfeldern auftauchen, wurden nach mehrheitlichem Wunsch jeweils bei ihrer ersten Nennung behandelt und somit nur einmal abgestimmt.

Noch sind nicht alle Mittel vergeben - über die Rest-Summe, insgesamt knapp 70.000 Euro, soll zeitnah bei einer nächsten Sitzung am 10. Mai beschieden werden.

Deswegen an dieser Stelle nur ein kleiner Überblick über die Anzahl der Projekte, die im QR Zustimmung erhielten.

Bisher befürwortete Projekte aus den vier Arbeitsgruppen:

  • AG1 Kinder-Jugend-Bildung - 11 Projekte
  • AG2 Integratione-Senioren-Gesundheit - 4 Projekte
  • AG3 Lokale Ökonomie-Wohnumfeld-Sicherheit - 2 Projekte
  • AG4 Kunst und Kultur-Partizipation - 4 Projekte

Die nächste (dritte) Vergabesitzung für die Restanträge findet statt am

10. Mai 2007, 19.00 Uhr
im Gemeinschaftssaal der Elisabeth Klinik

Lützowstraße 24 - 26
10785 Berlin

Der Termin für die insgesamt 6. QR-Sitzung ist der
27.06.07 von 19.00 – 21.00 Uhr,
im Elisabethkrankenhaus
, Lützowstr. 24 – 26, SEMINARRAUM 2. OG, (Ausschilderung beachten!!!)

text/grafik: wolk