Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]
Sie befinden sich hier: Aktiv - Archiv 2011 - 2005 / QR-WAHL 2010 / Plätze frei QR

Plätze frei im Quartiersrat Magdeburger Platz/Tiergarten Süd!

Lassen Sie sich jetzt als Kandidat/in für den Quartiersrat aufstellen

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie dieser Tage einen quietsch-grüngelben Plastikstuhl mit Quartiersrats-Logo und Infoflyern auf der Straße stehen sehen: Das ist Ihr symbolischer Platz im Quartiersrat.
Das Mitbestimmungsgremium wird am 26. November neu gewählt, und Sie haben jetzt wieder Gelegenheit, für die nächsten beiden Jahre mit dabei zu sein.

Ab sofort können Sie sich anmelden und sich als Kandidatin oder Kandidat für den Kiez aufstellen lassen. Mitmachen können alle ab 16 Jahren, die im Gebiet rund um die Potsdamer Straße vom Landwehrkanal bis zur nördlichen Seite der Kurfürstenstraße wohnen, hier ein Gewerbe betreiben oder für die Quartiersentwicklung wichtige Einrichtungen und Initiativen vor Ort vertreten.

Kandidieren - wie geht das?
Ganz einfach: Sie füllen den Fragebogen für Kandidatinnen und Kandidaten aus (Fragebogen anklicken, auf dem eigenen Computer abspeichern und ausfüllen) und senden ihn und ein Foto per Mail an die Adresse quartiersrat[at]tiergarten-sued[.]de.

Und dann?
Alle Kandidat/innen werden hier im Internet online vorgestellt, damit man sich schon im Voraus informieren kann, wen man denn am 26. November so alles wählen kann.

Wenn Sie über unsere Kurzinfos zum Quartiersrat hinaus noch Fragen zur Arbeit des Bürgergremiums haben, sind Sie herzlich eingeladen zur

Informationsveranstaltung für Kandidat/innen
am 4. November 2010, 18 Uhr

im Nachbarschaftstreff Pohlstraße 89.


Weitere Informationen zur Quartiersrats-Wahl und der Reise des gelb-grünen Stuhls durchs Quartier finden Sie auf dem potseblog.

text: wolk; grafik: Christoph Andrews