Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Programm auf dem Alten St.-Matthäus-Kirchhof im Nachbarbezirk Schöneberg

Alter St.-Mathäus-Kirchhof
Schatztruhe für historisch Interessierte: Der Alte St.-Mathäus-Kirchhof im Schöneberger Norden

Efeu e.V. fördert als private Initiative die kulturhistorische Bedeutung des alten St.-Matthäus-Kirchhofs: Der Friedhof gleich an der S-Bahn-Station Yorck-/Großgörschenstraße gehört zur evangelischen Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde an der Kurfürstenstraße und gilt inzwischen weit über die Stadtteilgrenzen hinaus als Beispiel für das Zusammenspiel von Begräbniskultur früher und heute.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Interessierte über den geschichtsträchtigen Kirchhof zu informieren, den Denkmalschutz zu fördern und zur sozialen und kulturellen Kommunikation beizutragen - und bietet in diesem Sinne ein sehr schönes Programm bis in den Spätherbst hinein an:

  • Sonntag, 03.06. 2007, 11 Uhr und Sonntag, 24.06.2007, 11 Uhr
    Jugendliche führen über den Alten St.-Matthäus-Kirchhof und präsentieren die Ergebnisse ihres Projekts "Underground Stories", die in einer entleihbaren MP3-Audio-Führung mit Infostationen festgehalten wurden.
    Informationen: Tel. 030 - 7560 6163
  • Samstag, 07.07. 2007, ab 20 Uhr und Sonntag, 08.07.2007, ab 10 Uhr
    "Der Friedhof lebt!" - Gründungsfeier des Vereins Efeu. e.V. (Verein zur Erhaltung und Pflege des denkmalgeschützten Alten St.-Matthäus-Kirchhofes)mit Abendandacht, Konzerten, Führungen, Variete, Ausstellung, Lesung, Kinderprogramm und Informationen verschiedener Organisationen zum Thema. Veranstaltungen vor und auf dem Kirchhof, Konzerte in der Kapelle.Weitere Informationen im Internet: www.efeu-ev.de
  • Samstag, 25.08.2007, ab 20 Uhr
    Lange Nacht der Museen auf dem Alten St.-Matthäus-Kirchhof
    Fackelführungen, Lesung und Musikalisches Begleitprogramm
  • Sonntag, 09.09.2007, 11 Uhr
    Tag des offenen Denkmals - Jugendführung in Kooperation mit dem Jugend Museum
  • Sonntag, 16.09.2007, ab 11 Uhr
    Tag des Friedhofs - Infostand und Friedhofsführungen
  • Samstag, 17.11.2007
    Queer-Day, Informationen unter Tel.: 2061 5520
  • Sonntag, 25.11.2007, 13.30 Uhr
    Ewigkeitssonntag - Andacht in der Friedhofskapelle mit anschließender Führung, Informationen unter: www.zwoelf-apostel-berlin.de
text: Efeu e.V./wolk; foto: wolk