Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]
Sie befinden sich hier: Projekte 2009 - 2013

Projekte 2009 - 2013

In der Förderperiode 2007 - 2013 gab es insgesamt 5 Quartierfonds und die Initiative "Aktionsräume plus". Diese Regelung gelten weiterhin für alle Projekte, die in den Jahren bis 2013 bewilligt worden sind.

Untenstehend können Sie sich eine Übersicht über die in den Programmjahren 2009 bis 2013 initiierten Projekte als PDF-Datei heruterladen.

Quartiersfonds 3 (QF3)

Der QF3 fördert soziokulturelle Projekte und Maßnahmen ab 10.000,00 Euro und dient der Finanzierung von nachhaltig wirkenden Maßnahmen zur Umsetzung der Handlungsschwerpunkte der Quartiere. Die Projekte müssen den Zielsetzungen der Handlungskonzepte und der Förderrichtlinie entsprechen. Die Entscheidung über die Mittelverwendung wird vom Quartiersrat im Einvernehmen mit der Steuerungsrunde getroffen. Die Entscheidung zur Trägerauswahl wird in der Steuerungsrunde unter Einbeziehung des Quartiersrats getroffen.

Quartiersfonds 2 (QF2)

Der QF2 2 fördert sozio-kulturelle Projekte in einem Rahmen zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Er dient der Finanzierung von nachhaltig wirkenden Maßnahmen zur Umsetzung der Handlungsschwerpunkte der Quartiere. Die Projekte müssen den Zielsetzungen der Handlungskonzepte und der Förderrichtlinie entsprechen. Die Entscheidung über die Mittelverwendung wird vom Quartiersrat im Einvernehmen mit der Steuerungsrunde getroffen. Auch hier müssen die Mittel an Dritte weitergegeben werden.

Quartiersfonds 1 (QF1)

Im Rahmen des QF1 werden sozio-kulturelle Projekte bis zu 1.000 Euro gefördert.
Die Entscheidung über die Mittelverwendung wird vom Vergabebeirat m Einvernehmen mit der Steuerungsrunde getroffen. Dieser Fonds dient der Finanzierung von kurzfristigen und schnell sichtbaren Maßnahmen im Quartier. Die Projekte müssen den Zielsetzungen des Quartiers entsprechen und sollen insbesondere auf die Förderung der Bewohneraktivierung und -beteiligung ausgerichtet sein. Maßnahmen, die aus dem QF 1 finanziert werden können, müssen folgende Kriterien erfüllen:Förderung der Aktivierung der Bewohnerinnen und Bewohnern,Förderung und Anleitung zur Selbsthilfe,Förderung der Eigenverantwortung,Stärkung nachbarschaftlicher Kontakte,Nutzen für die Gemeinschaft/Nachbarschaft und Belebung der Stadtteilkultur.

kh / qm, Stand 16.06.2015