Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Spezial: Mittag- und Abendessen im “Dalmacija Grill”

Beim Kroaten gibt es immer viel Fleisch, so lautet ein Vorurteil, sagt Ivan Tokic, einer der Inhaber des Restaurants „Dalmacija Grill“. Dem ist nicht (mehr) so. „Als wir den Laden vom Vater übernahmen, gab es vorwiegend Gerichte vom Grill und kontinentale Küche. Schrittweise habe ich auch dalmatinische Küche auf die Karte gebracht.“ Darunter sind Gerichte mit Meeresspezialitäten wie gegrillte Calamaris, Dorade und pikant mit Tomaten und Paprika zubereitete Scampis, aber auch Lammkoteletts und Nudelgerichte sind im Angebot. Diese „leichtere mediterrane dalmatinische Kost“ gibt es, so Ivan Tokic, „da sich jüngere Gäste heutzutage gesünder ernähren und weniger Fleisch wollen.“ Aber keine Sorge, die hausgemachten Ćevapčići und Grillplatten stehen weiterhin auf der Karte. Und gekocht wird hier ganz ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker.  
Das Lokal ist ein Familienbetrieb: Ivan Tokic leitet den Service zusammen mit einem Bruder, ab und zu hilft auch sein Sohn vorn mit, während sein anderer Bruder zusammen mit den Frauen in der Küche steht.
Das „Dalmacija Grill“ gibt es seit 34 Jahren. Es ist damit einer der ältesten Läden im Kiez, eine Institution. „1966 kam unser Vater nach Berlin, und 1978 eröffnete er ein Lokal in der Potsdamer Straße.“ 1995 musste das Restaurant wegen der Erweiterung der Köpenicker Bank in die jetzigen Räume, eine frühere Spielhalle, umziehen.
Die Stammkundschaft kommt mittags aus den umliegenden Büros, aber auch Touristen aus den Hotels und Laufkundschaft finden sich zum Speisen im „Dalmacija Grill“ ein. „Wir haben hier täglich bis zu 10 Nationen zu Gast - von Russland, USA und Frankreich bis zu Brasilien und Argentinien.“ Platz gibt es für 80 Personen, was häufig für Geburtstagsfeiern, Abiturfahrten, Firmungen, Kommunionen und Hochzeiten genutzt wird.

Von prominenten Gästen wie Adans Lopez Peres, einem Ehemann von Prinzessin Stéphanie von Monaco, weiß Ivan Tokic genüsslich zu erzählen. Der Zirkusartist war im Wintergarten engagiert und kam öfter rüber:  „Mit ihm konnte ich mich zwar nicht gut verständigen, aber mit unserem Essen war er sehr zufrieden. Als ihn die Pressefotografen ablichten wollten, habe ich das nicht zugelassen. Sie konnten ihn nur von außen fotografieren. Dafür rächten sie sich, in dem sie ‚serbisches‘ oder ‚jugoslawisches Lokal‘ schrieben, obwohl ‚kroatisch‘ groß dran steht.“

Mit der Region Dalmatien an der Ostküste der Adria hat auch unsere Gewinnspiel-Frage zu tun: Die Familie Tokic stammt aus deren Hauptstadt, die auch die größte Stadt des Landstrichs ist.
Wie heißt die Hauptstadt von Dalmatien?

Schreiben Sie uns die richtige Lösung bis zum 15.10.2012 per Post an: „mitteNdran“ c/o Quartiersmanagement Magdeburger Platz, Pohlstraße 91, 10785 Berlin, oder per E-Mail: gewinne.visap[at]yahoo[.]de, Kennwort „Dalmatien“

Als Gewinn winkt Ihnen ein Mittagessen im Restaurant „Dalmacija Grill“ für zwei Personen. Verlost wird unter allen richtigen Einsendungen, und der Gewinner wird in der nächsten „mitteNdran“ veröffentlicht.
Dalmacija Grill, Potsdamer Str. 84, 10785 Berlin, Tel. 2613991, geöffnet montags bis sonntags von 11.30 bis 23 Uhr

text: Gerald Backhaus; fotos: Kerstin Heinze