Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]
Sie befinden sich hier: Aktiv - Archiv 2011 - 2005 / QR-WAHL 2010 / Termine QR-Wahl

So geht´s weiter: die Schritte bis zur QR-Wahl am 26. November 2010

Termine
Vielleicht sind Sie ja nicht so vergesslich - wir haben gleich mal Kalender und Stift gezückt...


Bis zur QuartiersRats-Wahl Ende November stehen noch einige Termine auf dem Programm, bei denen Sie den QuartiersRat näher kennen lernen können - hier für Sie die Übersicht (ganz oben stehen die neuesten Termine):

>>> Alt und Neu treffen sich: Amtsübergabe an den neuen Quartiersrats am 1. Dezember

Sie sind gewählt? Herzlichen Glückwunsch!

Und merken Sie sich bitte gleich den 1. Dezember 2010, 18 Uhr vor. Da lädt der noch amtierende Quartiersrat Sie zu seiner letzten Sitzung der Legislaturperiode ein. Der Ort wird Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.
In dieser Sitzung wird es einen Austausch über die Erfahrungen geben, Sie werden vieles über die laufenden Projekte erfahren und Sie können Fragen stellen. Dies ist eine gute Form der Amtsübergabe vom alten auf den neuen Quartiersrat.

>>> Gehen Sie wählen am 26. November - und seien Sie bei Auszählung und Feier mit dabei

Am 26. November können alle Anwohner/innen, die im QM-Gebiet Magdeburger Platz leben und älter sind als 16 Jahre, den Quartiersrat Magdeburger Platz wählen. Auch die Angestellten der sogenannten Starken Partner können ihre Stimme abgeben.

Das Wahlbüro befindet sich im Nachbarschaftstreff – Pohlstraße 91. Es ist von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit.  

Im Wahlbüro bekommen Sie zwei Wahlzettel. Auf dem einen kreuzen sie 8 Kandidat/innen aus der Anwohnerschaft an. Auf dem anderen haben sie 7 Stimmen für die Vertreter/innen von Gewerbe, Einrichtungen und Initiativen.
Der Nachbarschaftstreff ist natürlich mit Wahlkabinen ausgestattet, denn die Wahl ist geheim.


Seien Sie neugierig und feiern Sie!

Nach Schließung des Wahllokals um 19 Uhr wird das Ergebnis ausgezählt. Dies tun die Quartiersmanager. Aber die Auszählung ist öffentlich, sie können also dabei bleiben.

Ab 19 Uhr findet eine Wahlparty im Isotop, Pohlstraße 68 statt. Hier können Sie mit den Nachbar/innen und Kandidat/innen ins Gespräch kommen. Sobald die Stimmen ausgezählt sind, werden die Ergebnisse veröffentlicht.


Bleiben Sie in Kontakt:
Der neue Quartiersrat amtiert von Januar 2011 bis Dezember 2012. Die Sitzungen des Quartiersrat sind öffentlich. Im QM-Büro erfahren Sie Datum und Ort der Sitzungen.
 
Bleiben Sie mit den Mitgliedern des Quartiersrates in Kontakt. Dadurch haben Sie die Möglichkeit sich zu informieren und daran zu beteiligen, was im Kiez hier passiert. Sie können den Quartiersrat auch unter quartiersrat[at]tiergarten-sued[.]de kontaktieren.

Und wer weiß – wenn Sie sich jetzt noch nicht entschließen konnten, vielleicht haben Sie ja dann 2012 Lust, beim Quartiersrat mitzuarbeiten. 

>>> Informieren Sie sich am 18. November

Egal ob sie selbst kandidieren oder lediglich wählen: Der 18. November ist ein wichtiger Termin.

Da stellen sich die Kandidat/innen persönlich vor und sagen etwas über ihre Beweggründe, beim Quartiersrat mitzuarbeiten. Außerdem gibt es für Gäste Gelegenheit, Fragen zu stellen oder Anregungen zu geben.

Zeitpunkt: 18 Uhr – Festsaal der Elisabeth-Klinik in der Lützowstraße 24 - 26

>>> Bewerbungsschluss für Kandidat/innen: 18. November 2010

Wir freuen uns, wenn Sie für den Quartiersrat kandidieren!

Bitte entscheiden Sie sich dafür bis zum 18. November 2010, dann ist Bewerbungsschluss.

Wie Sie sich als Quartiersrat/Quartiersrätin bewerben können, erfahren Sie HIER.

 

>>> Info-Veranstaltung für Kandidat/innen am 4. November

Sie möchten für den Quartiersrat kandidieren? Eine gute Idee!

Die wichtigsten Infos dazu, was der Quartiersrat tut, wer alles mitmachen kann und wie die Arbeit des Quartiersrats aussieht, finden Sie im Beitrag "Wer, was, wie, wo?".

Trotzdem bleibt vielleicht noch die ein oder andere Frage offen. Die Gelgenheit, Antworten auf solche Fragen zu erhalten, haben Sie bei der

Informationsveranstaltung für Kandidat/innen
am 4. November 2010 um 18 Uhr

im Nachbarschaftstreff Pohlstraße 89.

Herzlich willkommen!

 

>>> 27. September: Wahlkampfauftakt im Quartier

Diesen Sitz können Sie einnehmen!



Im nächsten Quartiersrat für die Jahre 2011/2012 sind wieder Plätze frei!

Diese werden wir Ihnen vom 27. September an anbieten: An verschiedenen Stellen im Quartier können Sie sich zu uns setzen, mit uns reden und sich schlau machen, was der Quartiersrat eigentlich ist und wie Sie mitmachen können.

Ein Stuhl ist für Sie frei!

text: Wosnitza/wolk; fotos: wolk