Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Ungeahnte Talente wecken


Tauschring-Mitglieder tauschen Dinge oder Dienstleistungen untereinander und verrechnen ihre Tauschangebote in einer eigenen Tauschwährung.
 
Was unter Freunden oder auf dem Dorf völlig normal ist – Babysitten gegen Torten backen, Wintermantel gegen Kinderfahrrad – kann jetzt auch in der Kiez-Nachbarschaft stattfinden. Der Tausch findet ohne Geld statt, er beruht allein auf dem Vertrauen der Mitglieder untereinander. Diese Nachbarschaftshilfe ist keine Schwarzarbeit und wird nicht auf Sozialleistungen angerechnet, solange die Tauschregeln klar eingehalten werden.

Die Menschen in Tiergarten haben viele Talente – die leider viel zu oft brach liegen, weil niemand von ihnen weiß oder weil sich keine Gelegenheit ergibt, sie auf dem freien Markt anzubieten. Das ist schade, wenn doch gerade der Nachbar auf der anderen Straßenseite genau diese Leistung brauchen könnte aber kein Geld hat, professionellen Service zu bezahlen.

Katzen versorgen, einkaufen, Fahrrad reparieren, vorlesen oder Pullover stricken, türkische Kochkurse organisieren oder kunstvolle Aquarellbilder malen. All dies sind Dienstleistungen, die im neu gegründeten Tauschring Tiergarten als Nachbarschaftshilfe miteinander getauscht werden können. Der Umrechnungskurs wird in "Tiergarten-Talenten" berechnet. Je mehr Menschen mitmachen, desto besser funktioniert der Tauschring.

Weitere Informationen, sowie die Tauschordnung gibt es beim
Tauschring Tiergarten
Pohlstraße 71
10785 Berlin
Tel. 36101600
Die, Mi 14-18 Uhr, Do 16–20 Uhr
www.tauschring-tiergarten.de


text: BuM (QB 27)