Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Sie befinden sich hier: Info - K&K_Archiv_2012-2014 / VBK GIFTSCHRANK

Verein Berliner Künstler: GIFTSCHRANK

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kunstfreunde,


zu Weihnachtszeit und Jahresende präsentiert die Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER eine besondere Ausstellung. Unter dem Titel GIFTSCHRANK zeigen 47 Künstler des VBK Werke verschiedener künstlerischer Genres.
 
Hinter dem Titel GIFTSCHRANK verbirgt sich ein Wortspiel. Verstehen kann man ihn als einen Schrank voller giftiger Stoffe, einen Schrank mit Sperrvermerk… ebenso aber auch als einen Schrank voller guter Gaben. Denn im Englischen meint der Begriff „gift“ ein Geschenk oder Mitbringsel.
 
Und so interpretieren die teilnehmenden Künstler das Thema aus ganz verschiedenen Sichtweisen und Kontexten. Zusätzlich erhält der Betrachter vom Künstler Hinweise zu Darreichungsform und möglichen Nebenwirkungen der Arbeiten.
An persönlichen Statements wird ablesbar, ob der Künstler das Geschaffene, sein Sujet oder den Inhalt als Fluch oder Segen empfindet.

 
In diesem Sinne sind Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch 5. Dezember 2012 um 19.00 Uhr in die Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER herzlich eingeladen, sich dem Geschick unserer Künstler und der Wirkung ihrer Arbeiten anzuvertrauen. Womöglich handelt es sich dabei um eine gute Gabe, die Ihnen zuteil wird, ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten.

Die Künstler freuen sich auf Ihr Kommen und das Gespräch mit Ihnen!

teilnehmende Künstler:
Jutta Barth I Monika Bartsch I Silke Bartsch I Gerda Berger I Lutz Brandt I Gerd Breidenstein I Barbara Czarnojahn I Norma Drimmer I Burghild Eichheim I Ute Faber I Ludvik Feller I Ulrike Frank I Gerhard Gabel I Hans-Jürgen Gabriel I Marianne Gielen I Axel Gundrum I Wilfried Habrich I Hella Horstmeier I Jürgen Kellig I Ralf Kleine I Susanne Knaack I Karoline Koeppel I Matthias Koeppel I LOUIS I Peter Th. Mayer I Karl-Heinz Moeller I Monika Ortmann I Renate Pfrommer I POGO I Vessela Posner I Jens Reulecke I Regina Roskoden I Michaela Rothe I Peter Schlangenbader I Sabine Schneider I SOOKI I Hermann Spörel I Hans Stein I Andrea Streit I Detlef Suske I Jürgen Tenz I Anna von Bassen I Doris von Klopotek I Monica von Rosen I Helga Wagner I Barbara Zirpins


Ausstellung:
GIFTSCHRANK

6. Dezember 2012 - 13. Januar 2013

Eröffnung:
5. Dezember 2012, 19.00 Uhr


Künstlerische Einführung:
Peter Schlangenbader

Lesung:
Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20 Uhr

Edvard Munch, die Elf und der Beginn der Berliner Secession
Gast: Michael Nungesser, Kunstwissenschaftler und Kunstkritiker
Eine Veranstaltung in Kooperation mit Literatur-Salon Potsdamer Strasse

Finissage:
Sonntag, 13. Januar 2013, 14-18 Uhr

 
 
Galerie Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
10785 Berlin
 
 
Öffnungszeiten:
Di - Fr 15.00 bis 19.00, Sa und So 14.00 bis 19.00 Uhr

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte

Fon    0049 - (0)30 - 261 23 99
Fax    0049 - (0)30 - 269 31 916

info[at]vbk-art[.]de
http://www.vbk-art.de

text/grafik: Einladung