Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Sie befinden sich hier: Info - K&K_Archiv_2012-2014 / VBK - Momente

VBK - Momente

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Freunde und Kunstinteressierte,

Unter dem Titel MOMENT präsentiert die Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER vom 17. Oktober bis 10. November 2013 die aktuellen Arbeiten der Künstler Anna von Bassen, Kai Luther und Tine Schumann.
Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie und ihre Freunde herzlich ein, am Mittwoch, den. 16. Oktober 2013 um 19 Uhr. 

Das Wort MOMENT beschreibt keine mathematische Größe. Die Frage nach der Dauer lässt sich folglich nur so beantworten: sie ist abhängig von der Wahrnehmung des Betrachters. Welch großen Einfluss das betrachtete Objekt auf diese Wahrnehmung haben kann, untersucht die Ausstellung. Hierzu werden Werke der Künstlerin Anna von Bassen, des Künstlers Kai Luther und der Künstlerin Tine Schumann in Bezug zueinander gesetzt. Anhand der drei unterschiedlichen Positionen wird deutlich wie dehnbar der Zeitbegriff im subjektiven Empfinden ist.

Die Künstler freuen sich über Ihren Besuch!

Anna von Bassenwww.anna-von-bassen.deKai Lutherhttp://www.upstairs-berlin.com/artists/contemporary/kai-lutherTine Schumannhttp://www.tine-schumann.de/



MOMENT17. Oktober bis 10. November 2013

Eröffnung:
Mittwoch, 16.10. 2013, 19 Uhr

Begrüßung:
Peter Schlangenbader
VBK-Vorstand

ORT:
Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER
Schöneberger Ufer 57
10785 Berlin

Öffnungszeiten:
Di-Fr, 15-19 Uhr
Sa-So, 14-18 Uhr

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte

Fon 0049 - (0)30 - 261 23 99
Fax 0049 - (0)30 - 269 31 916

info[at]vbk-art[.]de
http://www.vbk-art.de

Bürozeiten: Mo-Fr, 10-15 Uhr

kh/vbk