Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

  • Das Quartiersmanagement-Team verabschiedet sich

    Nach fast 17 Jahren läuft das Quartiersmanagement-Verfahren im Gebiet um den Magdeburger Platz aus. Zeit für das QM-Team, um sich zu verabschieden. Und wie geht's weiter ab 2017? Hier finden Sie auch den Kontakt für die nachfolgende Stadtteilkoordination. [mehr]
  • Vorschläge für Bezirksverdienstmedaille gesucht!

    Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte zeichnen auch für das Jahr 2016 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um Mitte verdient gemacht haben. Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.12.2016 eingereicht werden. Hier finden Sie die Details dazu. [mehr]
  • 1. Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin 2017

    Das Landesprogramm "STARK gemacht! - Jugend nimmmt Einfluss" nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2017 entgegen. Damit Ihr mit Euren Ideen für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres Miteinander nicht auf dem Trockenen bleibt, fördert der Jugend-Demokratiefonds Berlin Projekte mit bis zu 15.000 Euro! Einsendeschluss ist der 22. Januar 2017. [mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Zeichen setzen für Tiergarten Süd

mitte(n)dran
Die inhaltliche gestalterische und formale Ausrichtung des Blattes berücksichtigt allgemeine Information über lokale Anliegen und dient im Besonderen der Identitätsstiftung in einer heterogenen Gesellschaft von Altansässigen, Migranten und Neuzuwanderung einerseits und der Mobilisierung von neuen, gutverdienenden Bevölkerungsschichten und Investoren andererseits.

mitte(n)dran – Titelschrift
Tiergarten Süd, selbst in Mitte – aber auch Mitte zwischen den beiden Zentren und damit an ihnen dran. Die grafische Aufbereitung besteht in einer banderolenartigen Reihung aus gemischten Schriften in Groß- und Kleinschreibung und reduzierten Oberlängen, ergänzt durch das herausfallende „N“. Die Titelschrift ist so bereits Marke und schafft Unverwechselbarkeit.

mitte(n)dran – Logo

Das Logo ist eine abstrakte Umschreibung des Zuständigkeitsbereichs „Tiergarten Süd“ und seinem östlichen Ende, dem neu entstehenden Park auf dem Gleisdreieck. Die Elemente Kreis und Dreieck sind von einem quadratischen Feld gefasst. Das Logo ist das Kürzel für mitte(n)dran; damit es diese Funktion übernehmen kann, ist es sinnvoll, es in Kombination mit der Titelschrift zu veröffentlichen; es kann dann losgelöst vom Titel geeignete Botschaft sein. In unserem Bei-spiel haben wir das Logo direkt in die Titelschrift integriert, es ist dann Träger für das fallende „N“, sollte das auch separiert bleiben.

... so könnte Ihre Werbung aussehen

Als Bewohner, Gewerbetreibender oder an Tiergarten Süd Interessierter können Sie das Logo in einer Farb- oder Schwarz/weiß-Variante digital erhalten.
Insbesondere Gewerbetreibenden bieten wir die Möglichkeit, ihr Interesse an Tiergarten Süd zu bekunden. Denn gerade sie sind das Sprachrohr für den Standort Tiergarten Süd.

Ihre bestehende Außendarstellung kann mit dem mitte(n)dran-Logo gekoppelt werden und zu einer Einheit verschmelzen. Die nebenstehenden Beispiele zeigen nur wenige Möglichkeiten der Nutzung des Logos. Unveränderlicher Kernbestand des Logos ist die Form mit dem ausgestanzten Kreis. Bei der Entwicklung eines entsprechenden Auftritts stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, Ihr Interesse und Ihre Zugehörigkeit zum Wohn- und Arbeitsort Tiergarten Süd zu bekunden.
Informationen zu Verwendungsmöglichkeiten erhalten Sie bei

Quartiersmanagement Magdeburger Platz
Pohlstraße 91
10785 Berlin
E-Mail info[at]tiergarten-sued[.]de

mitte(n)dran 01 - text: J.R.